| 20:10 Uhr

Tobias Blum qualifiziert sich für die deutschen Meisterschaften

Saarbrücken. Bei den von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal dominierten Blockwettkampf-Meisterschaften der Leichtathletik-Schüler und -Schülerinnen des Regionalverbandes Saarbrücken gelang Tobias Blum im Block Lauf der 14-Jährigen die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften am ersten Augustwochenende in Bad Oeynhausen

Saarbrücken. Bei den von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal dominierten Blockwettkampf-Meisterschaften der Leichtathletik-Schüler und -Schülerinnen des Regionalverbandes Saarbrücken gelang Tobias Blum im Block Lauf der 14-Jährigen die Qualifikation für die deutschen Meisterschaften am ersten Augustwochenende in Bad Oeynhausen. Mit 2366 Punkten übertraf er nicht nur die geforderte Norm von 2300 Punkten, sondern schaffte im Stadion Kieselhumes mit 6:37,88 Minuten über 2000 Meter auch hier die Voraussetzung für den DM-Start.Sein Sulzbachtaler Klubkamerad Mato Glatt verfehlte im Block Wurf der 15-Jährigen die DM-Norm um 22 Punkte ebenso wie die gleichaltrige Cessrin Jänicke vom SV Schlau.Com Saar 05 im "Sprint/Sprung" um 17 Punkte. Insgesamt glänzte die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal mit neun Einzel- und drei Mannschaftssiegen. Anni Nehl vom SC Friedrichsthal verfehlte die Norm im Block Lauf der 14-Jährigen nur um drei Punkte, blieb aber über 2000 Meter noch deutlich hinter der geforderten Zeit. hg