| 00:00 Uhr

Tischtennis: Neu-Saarbrücker Rode gewinnt bei Jugend-EM Bronze

Ostrava. Marc Rode, der vom Regionalligisten SV Viktoria Preußen zur zweiten Mannschaft des 1. FC Saarbrücken-Tischtennis in die 2. mei

Bundesliga wechselt, hat mit dem deutschen Nationalteam bei den Jugend-Europameisterschaften in Ostrava Bronze gewonnen. Nach einem 3:2 im Viertelfinale gegen Ungarn mussten sich Rode, Kilian Ort (TSV Bad Königshofen) und Florian Schreiner (SC Fürstenfeldbruck) Frankreich mit 0:3 geschlagen geben. Der 18-jährige Rode verlor gegen Alexandre Robinot mit 19:17, 5:11, 11:9, 6:11, 7:11. Im Spiel um Platz drei, indem anstelle des Neu-Saarbrückers Dang Qiu (TTC Frickenhausen) spielte, unterlag die DTTB-Auswahl gegen Polen mit 2:3. Allerdings hatte diese Partie wenig Bedeutung, da beide unterlegenen Semifinalisten Bronze erhielten.