| 20:11 Uhr

Kurzmeldung
Therapeut berichtet über Arbeit mit Kindern

Saarbrücken. Zur Eröffnung des Sommersemesters laden das Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie und die Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten für Freitag, 13. April, 18 Uhr zu einem Vortrag über die Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen in die Kassenärztliche Vereinigung (Europaallee 7-9, SB) ein. Von Tabea Pohl

Der Psychotherapeut Thomas Stadler gewährt Einblick in die psychoanalytische Arbeitsweise am Beispiel von zwei traumatisierten Jungen.