| 20:17 Uhr

Tanken und Shoppen fast rund um die Uhr

Hier kann ab März wieder getankt werden. Foto: Andreas Engel
Hier kann ab März wieder getankt werden. Foto: Andreas Engel
Fischbach. Viele Fischbacher haben sich gefragt, was mit der einzigen Tankstelle im Ort geschieht. Wird das ein weiterer Leerstand im Ort sein? Nein! Die SZ fragte nach und wollte wissen, was es mit der alteingesessenen Tankstation auf sich hat

Fischbach. Viele Fischbacher haben sich gefragt, was mit der einzigen Tankstelle im Ort geschieht. Wird das ein weiterer Leerstand im Ort sein? Nein! Die SZ fragte nach und wollte wissen, was es mit der alteingesessenen Tankstation auf sich hat.Im Dezember vergangenen Jahres rückten Baufahrzeuge an und demontierten die technischen Anlagen sowie die großen, unterirdisch liegenden Treibstofftanks. Die Betreiberin der früheren Aral-Station, Sabine Schulz, renoviert die Anlage und hat mit einem anderen Konzern einen neuen Vertrag geschlossen.


Seit 1999 betreibt die studierte Wirtschaftsingenieurin die Tankstelle. Sie übernahm sie von ihren Eltern Manfred und Gudrun Paries, die mehr als 20 Jahre das Geschäft betrieben.

Seit den 1960er Jahren, als die Familie Kaub die kleine Tankstelle eröffnet hatte, befindet sich in der Talstraße eine Tanke. Sie ist inzwischen zu einer Institution geworden. Im vergangenen Jahr sei der Vertrag mit Aral ausgelaufen, berichtete Sabine Schulz. Man sei sich allerdings nicht mehr handelseinig geworden, so dass ab März, wenn die Tankstelle wieder eröffnet sein wird, mit dem italienischen Konzern Agip ein neuer Partner im Spiel sei. Mit dem Einbau der neuen technischen Anlagen inklusive neuer Tanks mit einem Gesamtfassungsvermögen von 100 000 Litern werde dieser Tage begonnen, freut sich Sabine Schulz, die drei Monate Umsatzeinbußen verkraften muss. Schulz beschäftigt vier festangestellte Mitarbeiter, die sich ebenso wie alle Fischbacher Autofahrer auf die Neueröffnung freuen. Im März wird der Tankstellenshop nach Grundrenovierung ebenso in frischem Glanz erstrahlen wie die Waschstraße und alle anderen Versorgungsstationen. Dann wird man wieder (fast) rund um die Uhr in Fischbach tanken und sich im Shop mit Proviant versorgen können. Von 5 Uhr morgens bis 22 Uhr ist die Station ab März geöffnet. eng