| 20:20 Uhr

Tag der offenen Tür in der Obstbrennerei von Familie Scholtes

Fürweiler. Nach der familienbedingten Schließung des über 100 Jahre alten Gasthauses "Zur Brücke" am Schwerdorfer Weg in Fürweiler blieb die alte Obstbrennerei in Betrieb. Jakob Scholtes, der das Gasthaus und die Obstbrennerei erbte, hat die nach modernsten Brennverfahren umgebaute Brennerei an die beiden Söhne Andreas und Alex übergeben

Fürweiler. Nach der familienbedingten Schließung des über 100 Jahre alten Gasthauses "Zur Brücke" am Schwerdorfer Weg in Fürweiler blieb die alte Obstbrennerei in Betrieb.Jakob Scholtes, der das Gasthaus und die Obstbrennerei erbte, hat die nach modernsten Brennverfahren umgebaute Brennerei an die beiden Söhne Andreas und Alex übergeben. Unmittelbar neben dem früheren Gasthaus ist in dem umgestalteten Bauernhaus von Andreas Scholtes ein Ausstellungsraum entstanden.


Dieser Raum wird am Samstag, 27. November, ab 15 Uhr für alle Gäste geöffnet. Sie können hier die Vielfalt der Produkte kennen lernen. Die Familie Scholtes verfügt auf dem Saarlouiser Nordgau über größere Obstanlagen mit überwiegend Äpfeln, Birnen, Mirabellen und Zwetschgen. Am "Tag der offenen Tür" am Samstag kann natürlich auch die Obstbrennerei besichtigt werden. rl