| 20:43 Uhr

Fraktionen zufrieden mit Resonanz
Tag der offenen Tür im Landtag soll zur Regel werden

Saarbrücken. Von der „großartigen Resonanz“ beim Tag der offenen Tür des Landtags am vergangenen Sonntag hat sich gestern SPD-Fraktionschef Stefan Pauluhn überrascht gezeigt.

Ob der Tag der offenen Tür jedes Jahr oder alle zwei Jahre stattfinden solle, müsse man noch diskutieren. „Das schreit nach einer Wiederholung“, sagte er. AfD-Vize-Fraktionschef Rudolf Müller fand den Tag der offenen Tür, zu dem nach Angaben des Landtagspräsidenten etwa 7500 Bürger strömten, „rundum gelungen“ und wünschte sich eine jährliche Wiederholung. Jochen Flackus, parlamentarischer Geschäftsführer der Linken, meinte, ein Jahres-Rhythmus wäre gut. Das reiche jedoch nicht, um die Kommunikation zwischen Bürgern und Politik zu verbessern. Stefan Thielen, parlamentarischer Geschäftsführer der CDU, plädierte ebenso dafür, den Tag der offenen Tür weiterzuführen.


(dik)