| 20:35 Uhr

Einbrüche
Täter brechen in Schulen im Kreis Merzig ein

Merzig. Im Raum Merzig ist in den vergangenen Tagen in zwei Schulen und einen Kindergarten eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilt, traf es in der Nacht zu Montag zunächst die Förderschule in Merzig-Bietzen. Dort hebelten die Täter ein Fenster auf und stahlen mehrere hundert Euro und einen Laptop. In der Nacht zu Dienstag brachen Unbekannte in die Grundschule und den Kindergarten Reimsbach ein. Auch hier hebelten die Täter ein Fenster auf. Was sie mitnahmen, ist noch unklar.

Im Raum Merzig ist in den vergangenen Tagen in zwei Schulen und einen Kindergarten eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilt, traf es in der Nacht zu Montag zunächst die Förderschule in Merzig-Bietzen. Dort hebelten die Täter ein Fenster auf und stahlen mehrere hundert Euro und einen Laptop. In der Nacht zu Dienstag brachen Unbekannte in die Grundschule und den Kindergarten Reimsbach ein. Auch hier hebelten die Täter ein Fenster auf. Was sie mitnahmen, ist noch unklar.


Hinweise an die Polizeiinspektion Merzig unter Tel. (068 61) 70 40