| 21:15 Uhr

Täter besprühen Verkehrsschilder und Hausfassade

Niederwürzbach/Lautzkirchen. Unbekannte haben in der Zeit zwischen Donnerstag, 30. April, und Montag, 4. Mai, wurde in Niederwürzbach in der Kirkeler Straße verschiedene Sachbeschädigungen verübt

Niederwürzbach/Lautzkirchen. Unbekannte haben in der Zeit zwischen Donnerstag, 30. April, und Montag, 4. Mai, wurde in Niederwürzbach in der Kirkeler Straße verschiedene Sachbeschädigungen verübt. Nach Angaben der Polizei wurde zum einen mit schwarzer Sprühfarbe ein Tempo-30-Schild besprüht, zum anderen die Fassade des ehemaligen Schulgebäudes in Niederwürzbach, Kirkeler Straße (Nähe DRK), mit schwarzer u. weißer Sprühfarbe beschädigt. In der Pirminiusstraße in Lautzkirchen haben unbekannte Täter zudem am Sonntagabend gegen 19.30 eine Altpapiertonne in Brand gesteckt. Außer an der Mülltonne entstand laut Polizei glücklicherweise kein weiterer Sachschaden. redHinweise an die Polizei unter Telefon (06842) 92 70