| 20:48 Uhr

Telefondoktor
SZ-Telefondoktor berät heute zu Depression

Saarbrücken. Fühlen Sie sich oft ausgebrannt oder niedergeschlagen? Haben Sie die Vermutung, dass Sie an einer Depression leiden? Wollen Sie sich über Möglichkeiten zur Behandlung von Depressionen informieren? Dann rufen Sie heute Abend den Telefon-Doktor an. Ein kompetenter Psychologischer Psychotherapeut steht Ihnen von 18 bis 20 Uhr zur Verfügung unter Tel. (06 81) 502 26 20.

Fühlen Sie sich oft ausgebrannt oder niedergeschlagen? Haben Sie die Vermutung, dass Sie an einer Depression leiden? Wollen Sie sich über Möglichkeiten zur Behandlung von Depressionen informieren? Dann rufen Sie heute Abend den Telefon-Doktor an. Ein kompetenter Psychologischer Psychotherapeut steht Ihnen von 18 bis 20 Uhr zur Verfügung unter Tel. (06 81) 502 26 20.



Burnout, emotionale Erschöpfungszustände und Depressionen zählen zu den häufigsten Erkrankungen. Fünf bis zehn Prozent aller Deutschen leiden unter Depressionen. Glücklicherweise stehen heute sehr wirksame Behandlungsmethoden (Medikamente und psychotherapeutische Maßnahmen) zur erfolgreichen Behandlung von Depressionen zur Verfügung.

Depressionen können sich in sehr unterschiedlicher Weise bemerkbar machen. Meistens kommen mehrere Krankheitsmerkmale zusammen, zum Beispiel Grübelneigung, ungerichtete Ängste, innere Unruhe, Antriebsmangel, Konzentrationsschwäche, Freudlosigkeit bis hin zu Suizidgedanken. Gerade solche Suizidgedanken sollten Angehörige sehr ernst nehmen. Oft sind emotionale Erschöpfungszustände und Depressionen auch von einer Vielzahl körperlicher Beschwerden begleitet, zum Beispiel Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Herzbeschwerden. Der Telefon-Doktor ist ein Service der SZ in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland.