Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

SV Bexbach feiert ab Freitag drei Tage lang Stadionfest

Bexbach. Am kommenden Wochenende feiert Fußball-Kreisligist SV Bexbach sein 5. Stadionfest auf der Heide. red

Da an diesem Wochenende nur wenige Saarlandpokal-Spiele stattfinden, konnte der Verein nach eigenen Angaben ein interessantes Teilnehmerfeld zusammenstellen. Zwölf aktive Fußball-Mannschaften werden am letzten Wochenende vor dem Punktspielstart testen: SV Höchen, TuS Wiebelskirchen, SV Kirrberg, SC Genclerbirligi Homburg, SVGG Hangard, SV Beeden, SV Spiesen, FSV Jägersburg, FV Oberbexbach und SV Niederbexbach.

Das Sportfest startet am Freitag, 2. August, um 16.30 Uhr mit Spielen von Betriebs- und Hobbymannschaften. Um 18 Uhr spielen die Aktiven des SV Höchen gegen den Landesligisten TuS Wiebelskirchen. Danach spielt die AH-C des SV Bexbach gegen die SG Ottweiler. Am Samstagnachmittag finden Jugendspiele statt. Ab 18 Uhr finden dann die Partien des SV Niederbexbach gegen die SVGG Hangard und des SV Kirrberg gegen den SV Beeden statt. Ab 20.30 Uhr gibt es Live-Musik von der Band "Modern Music School" aus Bexbach.

Den Sonntag eröffnen um 10 Uhr acht AH-Mannschaften. Die Teams bestreiten jeweils Spiele über zweimal 20 Minuten. Ab 12.30 Uhr spielen wiederum die Aktiven. Zuerst tritt der SV Spiesen gegen den FSV Jägersburg an, danach spielt Genclerbirligi Homburg gegen den FV Oberbexbach. Um 15 Uhr findet dann das Erstrunden-Saarlandpokalspiel des SV Bexbach gegen den VfR Frankenholz statt. Beide Teams spielen in der Kreisliga A Saarpfalz. Der genaue Spielplan steht auch auf der Internetseite des SV Bexbach.

sv-bexbach.de