| 20:27 Uhr

Stressfreier Kinder erziehen mit dem "Triple P"-Programm

Neunkirchen. Einen viertägigen Erziehungskurs nach dem Programm Triple P bietet die Lebensberatungsstelle des Bistums Trier in Neunkirchen jeweils montags, 27. August, 3. September, 10. und 17. September, 19 bis 21 Uhr, in ihren Räumen in der Hüttenbergstraße 42 an. Das Elterntraining Triple P habe sich besonders bewährt, heißt es in einer Pressemitteilung der Lebensberatung

Neunkirchen. Einen viertägigen Erziehungskurs nach dem Programm Triple P bietet die Lebensberatungsstelle des Bistums Trier in Neunkirchen jeweils montags, 27. August, 3. September, 10. und 17. September, 19 bis 21 Uhr, in ihren Räumen in der Hüttenbergstraße 42 an.Das Elterntraining Triple P habe sich besonders bewährt, heißt es in einer Pressemitteilung der Lebensberatung. Zahlreiche Studien belegen die Wirksamkeit. "Triple P" steht für "Positive Parenting Program" (Positives Erziehungsprogramm). Es vermittelt Eltern, wie sie die Entwicklung ihres Kindes fördern können und wie sie auf Problemverhalten reagieren. Viele Eltern beschreiben, dass sie nach dem Kurs stressfreier erziehen und dass ihre Kinder seltener problematisches Verhalten zeigen, heißt es in der Mitteilung. Der Kurs ist geeignet für Eltern von Kindern bis zum zwölften Lebensjahr, an vier Abenden werden konkrete Strategien vermittelt. Für Arbeitsmaterialien werden 23 Euro erhoben. red


Weitere Informationen: Telefon (0 68 21) 2 19 19.