| 20:15 Uhr

Streik bei der Saarbahn bringt Verspätung

Streik bei der Saarbahn bringt VerspätungSaarbrücken. Ein Streik von Saarbahnführern hat gestern morgen Verspätungen zwischen Riegelsberg und Saargemünd verursacht. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführern (GDL) fordert mehr Geld vom Kommunalen Arbeitgeberverband Saar (KAV Saar). Sie will für Saarbahnführer die gleichen Gehälter wie für Lokführer bei der Deutschen Bahn

Streik bei der Saarbahn bringt VerspätungSaarbrücken. Ein Streik von Saarbahnführern hat gestern morgen Verspätungen zwischen Riegelsberg und Saargemünd verursacht. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführern (GDL) fordert mehr Geld vom Kommunalen Arbeitgeberverband Saar (KAV Saar). Sie will für Saarbahnführer die gleichen Gehälter wie für Lokführer bei der Deutschen Bahn. Saarbahn-Chef Norbert Reuter lehnt das ab.Weitere Streiks drohen. fabPolizei warnt vor Zechpreller im HotelMerzig. Im Landkreis Merzig-Wadern hat sich ein etwa 50 Jahre alter Mann nacheinander in zwei Hotels eingebucht und anschließend die Rechnungen nicht bezahlt. Wie die Polizei gestern mitteilte, ist davon auszugehen, dass er auch andere saarländische Hotels aufsuchen wird. Nach Polizeiangaben hat der Mann kurze, braune Haare und eine auffallende Zahnlücke in der oberen Zahnreihe. redHinweise unter Tel. (0 68 71) 9 00 10.Achtung, hier blitztheute die PolizeiSaarbrücken. Für diese Strecken hat die Polizei heute Kontrollen angekündigt: auf der A 620 zwischen den Dreiecken Saarbrücken und Saarlouis, auf der A 623 zwischen Saarbrücken und dem Dreieck Friedrichsthal, auf der B 41 zwischen St. Wendel und Neunkirchen, auf der B 406, zwischen Nennig und Oberleuken sowie auf der B 419 zwischen Nennig und Perl. red Uni sucht Erstklässler für Schulranzen-TestSaarbrücken. Forscher der Saar-Uni suchen Kinder aus dem letzten Vorschuljahr und dem ersten Schuljahr für einen Schulranzen-Test. Die Sportwissenschaftler gehen davon aus, dass Kraft und Ausdauer eines Kindes viel wichtiger für die aufrechte Haltung und Rückengesundheit sind als das Gewicht des Ranzens. redAnmeldung von neun bis 15 Uhr unter Telefon (06 81) 3 02 25 44 oder per E-Mail an g.wydra@mx.uni-saarland.de.Kleinlaster verpasst AutobahnausfahrtHomburg. Ein Kleinlaster hat gestern Abend einen Unfall auf der A 6 verursacht. Das teilte die Polizei mit. Der Fahrer des 7,5-Tonners habe die Ausfahrt Bexbach in Fahrtrichtung Waldmohr verpasst und sei über den Grünstreifen in ein Waldstück gefahren. Der Mann kam nach Polizeiangaben mit leichten Verletzungen davon. Zur Unfallursache ermittelt die Polizei noch. red KulturStar-GeigerinHilary Hahn in MetzDie junge Star-Geigerin Hilary Hahn begeisterte beim Konzert der Musikfestspiele Saar in Metz. > Seite B 4