| 00:00 Uhr

Start für neue Runde beim Ferienspaß für Kinder

Homburg. Der Kinderferienspaß der Stadt Homburg ist am Montag in eine neue Runde gestartet. Das Technische Hilfswerk aus Homburg zeigte gleich zum Auftakt auf dem ehemaligen Freibadgelände in Homburg den 30 Mädchen und Jungen seine vielfältigen Aktivitäten. jkn

Der Homburger Beigeordnete Rüdiger Schneiderwind machte sich am Nachmittag vor Ort ein Bild von dem bunten Angebot für die Kinder aus der Stadt und den Stadtteilen. Er wünschte den Kindern eine spannende, abwechslungsreiche und lustige Ferienwoche, in der stehen auch das Thema "Homburg" und "Natur und Umwelt" auf dem Programm. Neben einem Ausflug in den Kletterpark "Fun Forest" in Jägersburg wird es auch eine Wanderung zur "Bliesgau Ölmühle" auf dem Ohligberg in Einöd und ein Skatertag geben. Der Kinderferienspaß ist eine gemeinsame Veranstaltung des Kinder- und Jugendbüros der Kreisstadt Homburg (josh) und des Jugendamtes des Saarpfalz-Kreises. > Bericht folgt