| 00:00 Uhr

Stadtteilforum Fenne diskutiert über Bordell-Projekt

Fenne. Um das geplante Bordell in der ehemaligen Fenner Glashütte und weitere Themen geht es beim nächsten Treffen des Stadtteilforums Fenne am kommenden Mittwoch, 20. November, 17. red

30 Uhr, in der Gaststätte Prellbock, Saarbrücker Straße. Die Mitglieder des Stadtteilforums fordern die Bürgerinnen und Bürgern von Fenne zur Mitarbeit auf. Nur mit ehrenamtlichem Engagement kann man unser Stadtteil voranbringen, sagt Gerald Zieder vom Stadtteilforum und bittet alle Fenner darum, an der Sitzung am Mittwoch teilzunehmen.

Themen sind die Geldübergabe des Fotowettbewerbes an die Jugendabteilung des SC 07 Fenne, die Wohnsituation in den Leo-straße 10 und 12, das Gewerbegebiet Fenner Glashütte und die Geschäftsordnung des Stadtteilforums. Eingeladen sind zu den Themen Leostraße und Gewerbegebiet Mehmet Altin und Herr Blank, so das Forum.