| 20:40 Uhr

Saarländischer Rundfunk
SR macht 2019 wohl erneut Schulden

Saarbrücken. Der Rundfunkrat hat den Haushalt des Saarländischen Rundfunks (SR) für 2019 verabschiedet. Demnach erwartet der SR im nächsten Jahr einen Fehlbetrag von 1,7 Millionen Euro, wie der Sender mitteilte.

Intendant Thomas Kleist mahnte eine „konsequente Ausgabendisziplin“ an. 2019 stehen Aufwendungen von 128,2 Millionen Euro Erträgen von 126,5 Millionen Euro gegenüber. Bereits im Vorjahr hatte der SR Schulden gemacht.