Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 22:16 Uhr

Spiel ohne Grenze in Alschbach

Lautzkirchen. Am Pfingstmontag lädt die Pfarreiengemeinschaft Blieskastel/ Lautzkirchen wieder zum "Spiel ohne Grenzen" nach Alschbach ein. Ganz im Zeichen des Pfingstereignisses steht auch in diesem Jahr das Miteinander beim Gottesdienst und dem "Spiel ohne Grenzen" im Mittelpunkt. Um zehn Uhr beginnt das Fest mit dem Gottesdienst in der Kirche von Alschbach

Lautzkirchen. Am Pfingstmontag lädt die Pfarreiengemeinschaft Blieskastel/ Lautzkirchen wieder zum "Spiel ohne Grenzen" nach Alschbach ein. Ganz im Zeichen des Pfingstereignisses steht auch in diesem Jahr das Miteinander beim Gottesdienst und dem "Spiel ohne Grenzen" im Mittelpunkt. Um zehn Uhr beginnt das Fest mit dem Gottesdienst in der Kirche von Alschbach. Danach sind alle in das Dorfgemeinschaftshaus in Alschbach eingeladen. Dort ist bestens für die Verpflegung gesorgt. Um 14 Uhr startet schließlich das "Spiel", bei dem unterschiedliche Teams ihr Geschick, ihr Wissen, ihre Koordination, ihre Kraft und ihre Schnelligkeit unter Beweis stellen können. red