| 20:18 Uhr

Spannung im Kampf um Platz acht

Altheim. In der Fußball-Kreisliga A Bliestal findet an diesem Sonntag der letzte Spieltag statt. Sämtliche Begegnungen beginnen um 15 Uhr. Seit dem letzten Wochenende steht der SV Blickweiler als Meister fest

Altheim. In der Fußball-Kreisliga A Bliestal findet an diesem Sonntag der letzte Spieltag statt. Sämtliche Begegnungen beginnen um 15 Uhr. Seit dem letzten Wochenende steht der SV Blickweiler als Meister fest. "Obwohl wir im Anschluss an den 3:0-Sieg in Breitfurt tüchtig gefeiert haben, wollen wir doch zum Saisonabschluss das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten FC Bierbach gewinnen", fordert Blickweilers Torhüter Jean-Michel Caillas für das Gipfeltreffen noch einmal allerhöchste Konzentration.


Die Bierbacher (62 Zähler) könnten bereits durch ein Unentschieden die Vize-Meisterschaft perfekt machen. Bei einer Niederlage des FCB liegen die unmittelbaren Verfolger SF Reinheim (in Breitfurt) und SG Parr Medelsheim-Brenschelbach (zu Hause gegen die DJK Ballweiler-Wecklingen II) mit jeweils 59 Punkten in Lauerstellung.

Noch interessanter ist allerdings der Kampf um Platz acht, der der zu einem Relegationsspiel gegen den Meister der Kreisliga B Blieskastel (TuS Rubenheim) berechtigt. Für diesen ominösen Rang acht kommen noch der SV Altheim-Böckweiler, TuS Ommersheim (jeweils 51 Zähler) und der SV Rohrbach II (50 Punkte) in Frage. Dagegen hat sich der Tabellenneunte SpVgg. Bebelsheim-Wittersheim durch die 1:2-Niederlage in Ballweiler endgültig aus dem Qualifikationsrennen zur Bezirksliga verabschiedet.



Am vergangenen Wochenende hat sich Altheim durch den 2:1-Last-Minute-Sieg in Niedergailbach eine gute Ausgangsposition verschafft. "Allerdings erzielte das 2:1 nicht Rüdiger Hauck, wie irrtümlich angegeben, sondern Max Fischer", erklärt SVA-Trainer Dirk Lang gewohnt fair. Somit liegen vor dem letzten Spieltag Hauck und der Ommersheimer Benedikt Baudy mit jeweils 33 Treffern in der Torschützenliste einsam an der Spitze. Auch dieses Duell muss also noch am Sonntag entschieden werden.

Altheim muss im Heimspiel gegen den FC Erfweiler-Ehlingen auf Stefan Buchheit (Zerrung) und den erkrankten Marc Leiner verzichten. Der TuS Ommersheim empfängt Bebelsheim und der SV Rohrbach II den SC Blieskastel-Lautzkirchen. Gewinnen alle drei ihre Heimspiele, muss Rohrbach in die Relegation. sho