| 20:17 Uhr

Sonntäglicher Schwof mit Sommerbowle und Musik

Saarbrücken. Klassisches schwarzes Outfit ist bei ihnen Pflicht. Dazu tragen die Damen eine weiße Rose, die Herren eine weiße Fliege. Die Musikerinnen und Musiker des Saarlonorchesters lassen eine alte Tradition wieder aufleben: jene der Salon-, Tanz- und Kurorchester, die seit dem 19. Jahrhundert bis in die Mitte des 20

Saarbrücken. Klassisches schwarzes Outfit ist bei ihnen Pflicht. Dazu tragen die Damen eine weiße Rose, die Herren eine weiße Fliege. Die Musikerinnen und Musiker des Saarlonorchesters lassen eine alte Tradition wieder aufleben: jene der Salon-, Tanz- und Kurorchester, die seit dem 19. Jahrhundert bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts mit Walzern, Märschen, Tangos und Melodien aus Operette und Film eine zentrale Säule lebendiger Unterhaltungskultur bildeten. Anfang 2009 versammelte sich eine unternehmungslustige Schar in die leichte Muse jener Ära verknallter junger Instrumentalisten aus dem Saar-Lor-Lux-Raum. Die meisten studieren an der Hochschule für Musik Saar. Und sie scharten sich um den ebenso jungen wie erfahrenen Dirigenten Jonathan Kaell (InZeit-Ensemble). Sie hoben das erste saarländische Salonorchester des 21. Jahrhunderts aus der Taufe und integrierten dessen Heimat gleich elegant in den Namen. Das Saarlonorchester kann je nach Bedarf in verschiedenen Besetzungen und Größen zwischen zehn und 20 Instrumentalisten mit und ohne Sänger antreten; sein ureigenes Betätigungsfeld liegt zwischen Konzertsaal und Festakt. Auftritte hatte es bereits beim Tag der Deutschen Einheit, bei einem Stipendiatenkonzert des Richard-Wagner-Verbands und beim Winterball der Universität des Saarlandes in der Congresshalle. Nun will das Ensemble einen noch bis in die Swinging Sixties hinein üblichen sonntagnachmittäglichen Brauch wieder auffrischen: Unter dem Motto "Ich tanze mit dir in den Sommer hinein" lädt das Saarlonorchester zu einem Tanztee oder Thé Dansant im Stil der 1920er-Jahre ins Hotel Domicil Leidinger in die Mainzer Straße. Bei Kaffee, Kuchen, Snacks und Sommerbowle darf genossen, in Erinnerungen geschwelgt und - natürlich - getanzt werden. uhrTermin: Sonntag, 11. Juli, 16 Uhr, Domicil Leidinger: Thé Dansant mit dem "Saarlonorchester". Infos und Karten: www.domicil-leidinger.de