| 00:00 Uhr

Solidaritätsverein Eppelborn hat neue Vorstandsmitglieder

Eppelborn. Zwei Vorstandsmitglieder wurden jetzt beim Solidaritätsverein Eppelborn, einem Förderverein des VdK Eppelborn, neu gewählt. Jeweils einstimmig bestellte eine außerordentliche Generalversammlung Werner Brill zum stellvertretenden Vorsitzenden und Hans Thomé zum Beisitzer. red

Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: Vorsitzender: Manfred Hahn, Stellvertreter: Werner Brill, Schriftführerin: Gaby Dusemond, Schatzmeister: Manfred Klos, Beisitzer: Hans Thomé, Kassenprüferinnen: Elfriede Groß und Petra Schultz.

Der Solidaritätsverein verfolgt gemeinnützige Zwecke. Insbesondere hat er die Aufgabe, alten, behinderten und bedürftigen Bürgern, insbesondere VdK-Mitgliedern, zu helfen, um ihre Bindung zum VdK-Ortsverein zu festigen oder ihr Beitrittsinteresse zu fördern und hierfür Geld und Sachmittel aufzubringen.