| 20:18 Uhr

Solidaritätsessen für Kolumbien

Heusweiler Solidaritätsessen für Kolumbien Der Eine-Welt-Arbeitskreis der Heusweiler Pfarrei Maria Heimsuchung lädt ein zum "Solidaritätsessen für Kolumbien". Termin: Sonntag, 8. Februar, 11.30 - 15 Uhr, in der Krypta. Es gibt Mexikanische Bohnensuppe, Salat, Kaffee und Kuchen, auch werden Lebensmittel aus "Fairem handel" verkauft

Heusweiler Solidaritätsessen für Kolumbien Der Eine-Welt-Arbeitskreis der Heusweiler Pfarrei Maria Heimsuchung lädt ein zum "Solidaritätsessen für Kolumbien". Termin: Sonntag, 8. Februar, 11.30 - 15 Uhr, in der Krypta. Es gibt Mexikanische Bohnensuppe, Salat, Kaffee und Kuchen, auch werden Lebensmittel aus "Fairem handel" verkauft. Der Erlös soll an Ursula Holzapfel für ihre Seelsorge-Arbeit im kolumbianische Bistum Quibdó in der Region Chocó gehen. Die Region sei, auch wegen Gewalt und Drogenmafia, zum Armenhaus Kolumbiens geworden. red HolzWanderfreunde starten in Gersweiler Die Wanderfreunde Holz starten am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Februar, bei einer Volkswanderung in Gersweiler. Startzeiten: 7 bis 13 Uhr an der Sporthalle. Wer mitwandern will, kann sich bei Helmut Groß, Tel. (0 68 06) 8 36 23, oder Klaus Kallenborn, Tel. (0 68 06) 8 44 38, anmelden und über Fahrgelegenheiten informieren. dg RiegelsbergKabarett: Erich Kästner für Erwachsene Der Kulturverein Riegelsberg präsentiert am Freitag, 6. Februar, den Musik-Kabarettisten Hans Georgi mit "Die Welt ist rund - Erich Kästner für Erwachsene." Beginn: 20.30 Uhr im Nebenraum der Riegelsberghalle. Kartenvorverkauf: Haus Gabriel, Schreibwaren Koch und Gasthaus Elch. red