| 21:08 Uhr

So Kann'S Gehen

So Kann'S Gehen Wo Frauen klar im Vorteil sind Was ziehe ich heute an? Die alltägliche Frage, was die beste Kleidung fürs Büro ist, hat dieser Tage eine besondere Brisanz. Denn einerseits blüht dem, der die Temperaturen unterschätzt, ein heißer Arbeitstag - was für locker-leichte Stöffchen spricht

So Kann'S Gehen


Wo Frauen klar im Vorteil sind

Was ziehe ich heute an? Die alltägliche Frage, was die beste Kleidung fürs Büro ist, hat dieser Tage eine besondere Brisanz. Denn einerseits blüht dem, der die Temperaturen unterschätzt, ein heißer Arbeitstag - was für locker-leichte Stöffchen spricht. Doch andererseits ist es eben der Arbeitsplatz, an dem die Kleidung zum Einsatz kommt. Und da verbietet sich so manch allzu luftige Klamotte. Meine Erkenntnis ist dieser Tage einmal mehr: Mögen Frauen in vielen anderen Bereichen des Lebens leider immer noch benachteiligt sein - in Sachen Büro-Dress sind sie bei sommerlichen Temperaturen jedenfalls klar im Vorteil im Vergleich zu Männern. Während unsereins vor der Qual der Wahl steht, ob es das luftige Leinenkleid, der lockere Rock oder doch lieber die Dreiviertelhose samt Bluse, Shirt und leichter Weste sein sollen, bleibt vielen berufstätigen Männern keine Wahl. Die lange Anzughose gehört oft zur Normalausstattung, dazu Hemd und Jacket. Gibt es auch Jobs, wo es nicht unbedingt der Anzug sein muss, so haben Männer doch trotzdem deutlich weniger Möglichkeiten, sich wärme- UND kniggetauglich zu kleiden. Eine Jeans ist nicht luftiger. Und nackte, haarige Herrenbeine bleiben tabu. Einziger Trost, liebe Männer: Es gibt Leinenhosen. Die sind vielfach auch für's Büro okay - und bestimmt fast so angenehm wie ein Rock...