| 21:06 Uhr

Sieben Parteien kandidieren für den Kreistag

Saarpfalz-Kreis. Insgesamt sieben Parteien gehen für die Wahl zum Kreistag des Saarpfalz-Kreises an den Start. Der Kreiswahlausschuss hat folgende Parteien zugelassen: CDU, SPD Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke, Familien-Partei und Freie Wählergemeinschaft

Saarpfalz-Kreis. Insgesamt sieben Parteien gehen für die Wahl zum Kreistag des Saarpfalz-Kreises an den Start. Der Kreiswahlausschuss hat folgende Parteien zugelassen: CDU, SPD Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke, Familien-Partei und Freie Wählergemeinschaft. Als Spitzenkandidaten (Erste der Gebietsliste) gehen für ihre Parteien ins Rennen: Peter Nagel aus Mandelbachtal für die CDU, Clemens Lindemann aus Kirkel für die SPD, Doris Arnold aus Blieskastel für die Grünen, Albert Bold aus St. Ingbert für die FDP, Bärbel Riedinger aus Blieskastel für die Linke, Ursula Dabrock aus St. Ingbert für die Familien-Partei, Elmar Becker aus Blieskastel für die Freien Wähler. red