| 20:22 Uhr

Elke Maile aus Sulzbach
Sie hat ein Herz für Kinder, denen es nicht gut geht

Elke Maile aus Sulzbach.
Elke Maile aus Sulzbach. FOTO: Manuela Meyer mm@manuelameyer.com / Manuela Meyer
Sulzbach. (bera) Elke Maile liegen Kinder am Herzen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Die 63-jährige Sulzbacherin hat seit 2008 Hunderte Stofftiere, Kissen, Strümpfe, Schals und Kissen für schwer kranke Kinder und zu früh zur Welt gekommene Babys genäht und gestrickt. Die fertigen Handarbeiten werden an Hospize, Kliniken und Eltern in ganz Deutschland verteilt. Aufgrund mehrerer Krebserkrankungen muss sie von zu Hause arbeiten. Aktuell ist die verheiratete Mutter einer erwachsenen Tochter in fünf Facebook-Gruppen aktiv, darunter in der des Vereins Sternenzauber und Frühchenwunder. „Mir macht es Spaß, wenn ich Kindern helfen kann. Dann stellt sich bei mir ein Glücksgefühl ein“, erzählt Maile. Außerdem strickte sie für die Bewohner einer Behinderteneinrichtung Schals und unterstützte die Aktion Herzenssache durch den gespendeten Erlös ihrer verkauften Arbeiten. In dem Arbeitskreis Helfende Hände in Neuweiler bringt sie sich bei den Suppensamstagen ein. Von Benjamin Rannenberg

Tel. (0 13 79) 37 02 60 04