| 20:56 Uhr

Nach kurzfristigem Umzug
Kinderpsychiatrie wieder in Kleinblittersdorf

Kleinblittersdorf. Nach dem Unwetter Ende Mai musste die SHG-Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie von Kleinblittersdorf nach Quierschied verlegt werden. Inzwischen sind die größten Schäden beseitigt und die Klinik kann ab Sonntag, 7. Oktober, am alten Standort wieder in Betrieb gehen. red

Das teilte die SHG gestern mit.