Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

SG Perl-Besch testet in Oberleuken gegen Liga-Konkurrent SSV Oppen

Oberleuken. Traditionell findet am letzten Juli-Wochenende das Sportfest der SG Obermosel statt, in der die Vereine FC Oberleuken-Borg und TuS Nennig seit 1992 eine Spielgemeinschaft bilden. Los geht es auf dem Rasenplatz in Oberleuken am Samstag um 16. eb

30 Uhr mit den Alten Herren der SG Obermosel, die gegen die Betriebsmannschaft von Kühne und Nagel (Luxemburg) spielen. Um 17.45 Uhr spielen SCV Orscholz und FC Beckingen gegeneinander. Den Abschluss des Tages bildet ab 19.30 Uhr die Partie der AH-Teams aus Tünsdorf und Düppenweiler. Am Sonntag stehen sich im Kräftemessen die SG Obermosel und Fortuna Saarburg (FV Rheinland) gegenüber.

Landesligist SG Perl-Besch tritt um 18 Uhr gegen seinen neuen Liga-Konkurrenten SSV Oppen an den Anstoßkreis. Um 18 Uhr beschließt die Partie der SG Obermosel II gegen FF Kreuzweiler/Dilmar (ebenfalls Rheinland-Pfalz) das Sportfest.