| 21:15 Uhr

Selbstbehauptungstrainer macht Kinder stark

RegionalverbandSelbstbehauptungstrainer macht Kinder starkKleine, schwache Menschen fühlen sich oft unterlegen und hilflos, wenn sie angegriffen werden. Das muss nicht sein, sagt Günter Herrmann aus Neuweiler. In seiner Freizeit macht er junge Leute mit einem speziellen Selbstbehauptungstraining stark

RegionalverbandSelbstbehauptungstrainer macht Kinder starkKleine, schwache Menschen fühlen sich oft unterlegen und hilflos, wenn sie angegriffen werden. Das muss nicht sein, sagt Günter Herrmann aus Neuweiler. In seiner Freizeit macht er junge Leute mit einem speziellen Selbstbehauptungstraining stark. > Seite C 2Sport regionalSG Jägersfreude wacht zu spät aufDie SG Jägersfreude hat trotz der 2:4-Niederlage am Mittwochabend im Relegationsspiel gegen Schiffweiler noch die Chance, in die neue Fußball-Verbandsliga einzuziehen. Jetzt muss die SG hoffen, dass Wormatia Worms in der Regionalliga bleibt. > Seite C 4SV Saar 05 jubelt nach ElfmeterkrimiDer SV-Saar-05-Jugendfußball hat gleich im ersten Jahr seines Bestehens die Meisterschaft in der Kreisliga B Saarbrücken gewonnen - und am Mittwochabend als Krönung einer Topsaison den verdienten Aufstieg in die Bezirksliga geschafft. 7:5 siegte das Team nach Elfmeterschießen gegen Scheidt. Spielertrainer Eric Seibert besorgte den Siegtreffer. > Seite C 4Kultur regionalJunges Theater im Überzwerg-Jugendclub1989 hat das Theater Überzwerg den ersten Jugendclub ins Leben gerufen, dem mittlerweile zwei weitere Jugendclubs, ein "LehrerInnenclub" und ein Kinderclub in Kooperation mit dem Theater im Viertel gefolgt sind. Im SZ-Interview spricht Bob Ziegenbalg, Gründer des Jugendclubs, über Vergangenheit und Zukunft dieser Saarbrücker Institution. > Seite C 6Trommeln in der KirchbergschuleEinmal pro Woche haben die ersten Klassen der Kirchberg-Grundschule in Malstatt Percussion-Unterricht. Zwei Instrumentallehrerinnen der Musikschule wollen den Kindern damit den Spaß an der Musik näher bringen. Die Kinder sind mit Begeisterung dabei und freuen sich über die ersten Fortschritte. > Seite C 6Wirtschaft regionalZahl der Kurzarbeiter schnellt nach obenDie Zahl der Kurzarbeiter im Regionalverband steigt rasch. Nach den neuesten Angaben arbeiten 5300 Männer und 890 Frauen in 160 Betrieben kurz. Zum Vergleich: Im gesamten Saarland lag die Kurzarbeiterzahl vor einem Jahr bei 4500. Inzwischen gibt es landesweit 29 400 Betroffene in 660 Betrieben. > Seite C 9