| 20:14 Uhr

Sechs Rotenbühl-Teams fahren nach Berlin

SaarbrückenSechs Rotenbühl-Teams fahren nach BerlinAm Bundes-Finale von Jugend trainiert für Olympia, das von morgen an bis zum 9. Mai traditionell in Berlin ausgetragen wird, werden 21 Schul-Mannschaften aus dem Saarland teilnehmen

SaarbrückenSechs Rotenbühl-Teams fahren nach BerlinAm Bundes-Finale von Jugend trainiert für Olympia, das von morgen an bis zum 9. Mai traditionell in Berlin ausgetragen wird, werden 21 Schul-Mannschaften aus dem Saarland teilnehmen. Sechs Teams kommen aus der Stadt Saarbrücken, und hier alle von der saarländischen Eliteschule des Sports, dem Gymnasium am Rotenbühl - nämlich: die Wettkampfklassen II und III im Badminton, die WK II und III der Jungen sowie die WK II der Mädchen im Handball und die WK der Jungen im Tischtennis. redwww.jtfo.netSaarbrückenLeichtathletik: Vogel stellt neuen Rekord aufBeim dritten Wolfgang-Göttling-Gedächtniswerfertag des TV Ludweiler konnte Martin Vogel vom SV schlau.com Saar 05 (Foto: Ruppenthal) seinen Landesrekord der Altersklasse M50 im Kugelstoßen um 25 Zentimeter auf 14,36 Meter verbessern. Bei den 15-jährigen Schülern gelang Lokalmatador Yves Kunkel mit 82 Metern im Ballwurf die Einstellung des Rekordes des Ex-Altenkesselers Eric Uder. Jessica Josch (LSG Saarbrücken-Sulzbachtal) überragte bei den gleichaltrigen Schülerinnen mit 12,47 Metern im Kugelstoßen, Bestleistung von 35,23 Metern im Diskuswurf und 33,45 Metern im Speerwurf. hg SaarbrückenBerglauf: Schedler in Wolfach ZweiterBeim 23. Moosenmättle-Berglauf, dem ersten Lauf um den diesjährigen Schwarzwald-Berglauf-Pokal, kam Martin Schedler vom SV schlau.com Saar 05 Saarbrücken auf den zweiten Platz unter insgesamt 205 Teilnehmern. Der Pokalverteidiger legte die 10,5 Kilometer mit 520 Höhenmetern in 43:57 Minuten zurück und musste sich nur dem deutschen Berglauf-Vizemeister Markus Jenne vom USC Freiburg geschlagen geben. Jenne benötigte 42:48 Minuten. hg SaarbrückenJudo: Krämer gewinnt Gold bei TitelkämpfenBei den Senioren-Meisterschaften des Deutschen Judobundes hat der 61-jährige Martin Krämer vom Polizeisportverein Saarbrücken zum wiederholten Mal die Goldmedaille gewonnen. Das teilte der Saarländische Judobund mit. Einen weiteren Sieg erreichte Franco Bartone vom TuS Neunkirchen bei den 35- bis 39-Jährigen. Das gute Ergebnis rundete Roland Brück (JC Überroth) bei den 40- bis 44-Jährigen mit Rang drei ab. red