| 21:25 Uhr

Schwimmbund startet Aquaball-Projekt

Friedrichsthal. Der Saarländische Schwimmbund (SSB) startet am Dienstag, 10. November, um 15 Uhr im Friedrichsthaler Hallenbad die Breitensportkampagne 2010 mit dem Schwerpunkt Aquaball. Und zwar im Rahmen eines Projektes mit der Erweiterten Realschule Friedrichsthal (Edith-Stein-Schule). Das teilt Walter Keßler, Fachwart für Gesundheit-, Freizeit- und Breitensport, mit

Friedrichsthal. Der Saarländische Schwimmbund (SSB) startet am Dienstag, 10. November, um 15 Uhr im Friedrichsthaler Hallenbad die Breitensportkampagne 2010 mit dem Schwerpunkt Aquaball. Und zwar im Rahmen eines Projektes mit der Erweiterten Realschule Friedrichsthal (Edith-Stein-Schule). Das teilt Walter Keßler, Fachwart für Gesundheit-, Freizeit- und Breitensport, mit. An der Edith-Stein-Schule betreut der SSB mit dem SV Friedrichsthal Kinder am Nachmittag mit Angeboten im Wasser. Dienstags von 15 bis 16 Uhr wird Schülern Schwimmen, Rettungsschwimmen und Aquajogging angeboten. Am Sonntag, 15. November, wird Aquaball beim Tag der offenen Tür im Friedrichsthaler Hallenbad vorgestellt. me