| 20:18 Uhr

Schwierige Situationen meistern lernen

St. Wendel. Die Lebensberatung St. Wendel des Bistums Trier bietet ab Oktober ein Elterntraining an. Unter dem Motto "Liebevoll und kompetent" sollen Mütter und Vätern lernen, mit schwierigen Situationen im Erziehungsalltag umzugehen, beispielsweise dem Wutausbruch beim Einkaufen, Hausaufgabenstress oder die abendlichen Auseinandersetzungen wegen der Schlafenszeit

St. Wendel. Die Lebensberatung St. Wendel des Bistums Trier bietet ab Oktober ein Elterntraining an. Unter dem Motto "Liebevoll und kompetent" sollen Mütter und Vätern lernen, mit schwierigen Situationen im Erziehungsalltag umzugehen, beispielsweise dem Wutausbruch beim Einkaufen, Hausaufgabenstress oder die abendlichen Auseinandersetzungen wegen der Schlafenszeit. In acht Treffen zu jeweils 90 Minuten wird den Eltern zunächst eine erzieherische Grundhaltung vorgestellt. Weiterer wichtiger Bestandteil ist das Problemlösetraining. Die Treffen finden ab dem 2. Oktober jeweils dienstags ab 17 Uhr in den Räumen der Lebensberatung, Werschweilerstraße 23, in St. Wendel statt. Das Training wird geleitet von der Diplom-Sozialarbeiterin Theresia Wagner und dem Diplom-Psychologen Matthias Schneider. Es wird ein Kostenbeitrag von 25 Euro pro Person beziehungsweise 35 Euro pro Elternpaar für den Kurs erhoben. redAnmeldungen bis zum 24. September, Telefon (0 68 51) 49 27.