| 20:47 Uhr

Unfall
Schwer Verletzter sitzt neben brennendem Pkw

St. Ingbert. Ein 52-Jähriger ist bei einem Unfall am frühen Samstagmorgen in St. Ingbert schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben waren gegen 1.25 Uhr mehrere Notrufe eingegangen, weil nahe der A 6 ein Auto brennen würde.

Dort fand die Polizei den 52-Jährigen, der schwer verletzt neben seinem Wagen saß. Die Polizei geht davon aus, dass der Pkw infolge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen war und Feuer fing. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (0 68 94) 10 90 zu melden.