| 21:14 Uhr

Schwarzes Auto fährt Begrenzungspfosten um

St. IngbertSchwarzes Auto fährt Begrenzungspfosten um Vermutlich ein schwarz lackiertes Auto hat in der Nacht zum Sonntag bei einem Unfall in der Straße "Im Schmelzerwald" einen Begrenzungspfosten beschädigt. Laut Polizei fuhr der Pkw die abschüssige Straße in Richtung "Schnapphahner Dell"

St. IngbertSchwarzes Auto fährt Begrenzungspfosten um Vermutlich ein schwarz lackiertes Auto hat in der Nacht zum Sonntag bei einem Unfall in der Straße "Im Schmelzerwald" einen Begrenzungspfosten beschädigt. Laut Polizei fuhr der Pkw die abschüssige Straße in Richtung "Schnapphahner Dell". Wegen Fahrbahnglätte verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Begrenzungspfosten. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Fahrer anschließend davon. redHinweise an die Polizei St. Ingbert, Tel. (0 68 94) 10 90RohrbachImelda Krämer wird heute 90 Jahre altVor 90 Jahren wurde Imelda Krämer in Saarbrücken geboren. Vor 42 Jahren zog sie mit ihrem Mann Valentin, einem Eisenbahner, nach Rohrbach wo sie seither heimisch ist und ihren Jubeltag feiert. Geistig ist die Seniorin noch voll auf der Höhe, wenn es auch körperlich etwas nachlässt. Imelda Krämer freut sich mit ihrem Sohn, zwei Enkelinnen mit ihren Familien, zwei Urenkeln und einer Urenkelin auf die Geburtstagsfeier. > Seite C 2BlieskastelSPD will Malzfabrik zu Brauhaus machenBuchstäblich eine "Katze aus dem Sack" ließ der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Achim Jesel am Sonntag beim Neujahrsempfang: Statt eines teueren Abrisses der alten Malzfabrik mit dem Zugewinn von 13 Parkplätzen wollen die Sozialdemokraten in dem Beton-Klotz ein Biosphären-Brauhaus einrichten. Bei seinem "Planspiel" wartete Jesel schon mit recht detaillierten Ideen auf. > Seite C 3 RohrbachGeburtstags-Ausstellung der FotofreundeVor 25 Jahren taten sich vier Amateurfotografen aus Rohrbach zusammen um ihrem Hobby zu frönen. Aus den "Knipsern" ist mittlerweile ein renommierter Verein geworden, der sich besonders um die Förderung des Nachwuchses kümmert. Heute wird zum Geburtstag im "Bildungszentrum Kirkel der Arbeitskammer" eine Ausstellung mit Werken der mittlerweile zwei Damen und elf Herren eröffnet. > Seite C 4Sport RegionalBallweiler-Wecklingen löst Masters-FahrkarteUnd wieder eine Runde weiter. Mit dem Turniersieg am Wochenende in Bexbach hat die DJK Ballweiler-Wecklingen erstmals ein Endturnier der Fußball-Hallenmasters erreicht. Dabei war das Endspiel in Bexbach für die DJK alles andere als ein Spaziergang. Nach einem 1:1 gegen Rohrbach am Ende der regulären Spielzeit musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Dort hieß es nach dem Schlusspfiff 3:1 für die Bliestaler. > Seite C 5