| 20:48 Uhr

Nach Betriebsstörung
Schwarze Wolke über der Hütte ohne Gefahr

Dillingen. Von einer dichten schwarzen Wolke, die am Mittwoch über der Dillinger Hütte aufstieg, ist nach Angaben des Unternehmens keine Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung ausgegangen. Gegen 13.15 Uhr hatte es am Hochofen 4 der Roheisengesellschaft Saar eine Betriebsstörung gegeben, die dazu führte, dass der Ofendruck kurzzeitig reduziert werden musste. red

Dazu sei die Sicherheitsöffnung des Hochofens geöffnet worden, wodurch eine sichtbare schwarze Wolke (feine Kohlenstaubpartikel) ausgetreten sei, sagte eine Sprecherin.