| 20:15 Uhr

Schutzengellauf für Mukoviszidose-Kranke

Heidstock. Die Interessengemeinschaft Heidstock (IGH) veranstaltet am Samstag, 20. Juni, in Zusammenarbeit mit dem Verein Mukoviszidose e.V. einen so genannten Schutzengellauf in dem Völklinger Stadtteil. "Spaß an der Bewegung haben und dabei etwas Gutes tun", so lautet das Motto der Veranstaltung

Heidstock. Die Interessengemeinschaft Heidstock (IGH) veranstaltet am Samstag, 20. Juni, in Zusammenarbeit mit dem Verein Mukoviszidose e.V. einen so genannten Schutzengellauf in dem Völklinger Stadtteil. "Spaß an der Bewegung haben und dabei etwas Gutes tun", so lautet das Motto der Veranstaltung. Ziel ist es, einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen, der in gesamter Höhe der Mukoviszidose e.V., Gruppe Saar-Pfalz, zu Gute kommt. Den Rahmen für die Laufveranstaltung bilden ein Kinderprogramm am Nachmittag sowie ein Musikprogramm für Jung und Alt mit Bands, die alle für den guten Zweck spielen. Angesagt sind von 11 bis 13 Uhr Danny und Band, von 13 bis 14 Uhr No way out und von 14 bis 15 Uhr Sweet Devils, beides Völklinger Schülerbands. Von 15 bis 16.30 Uhr sind Cavajanes zu hören, von 16.30 bis 17 Uhr Gugge mol, von 17 bis 18 Uhr die Brass Band Ludweiler, von 18 bis 20 Uhr Friends Connection und ab 20 Uhr die Black Birds. Während der Veranstaltung ist vor Ort für Essen und Trinken gesorgt.Die SHG-Klinik in Völklingen wird die Veranstaltung als Sponsor unterstützen. SPD-Landesvorsitzender Heiko Maas will als Schirmherr auch selbst an dem Lauf teilnehmen. Bereits im Vorfeld sind Spenden erbeten. redWeitere Informationen beim IGH-Vorsitzenden Klaus Hilgers, Tel. (06898) 810 272, E-Mail klaus@hilgers-vk.de.