| 00:00 Uhr

Schulbücher können schon vor Schulanfang abgeholt werden

Homburg. Es sind bis zum Ende der Schulferien zwar noch ein paar Wochen Zeit, aber keine Sorge, während die Schülerinnen und Schüler sorglos im Freibad plantschen, wird im Hintergrund für den kommenden Schulanfang schon alles vorbereitet - auch die Bücher. red

Auch in diesem Jahr bietet das Amt für Schulverwaltung des Saarpfalz-Kreises Schülerinnen und Schülern, die gerne ein paar Tage früher in ihren Büchern lesen möchten, die Möglichkeit, diese bereits in der letzten Ferienwoche in Empfang zu nehmen. Außerdem hat man ein besseres Gefühl, wenn vor dem Schulanfang schon alles erledigt ist. Denn wer möchte angesichts neuer Lehrer, neuer Klassen und vielleicht auch neuer Klassenkameraden auch noch hinter neuen Büchern herlaufen, wenn man diese Aktion schon vorher erledigen kann.

Deshalb bietet die Kreisverwaltung in den folgenden Schulen schon in der Ferienzeit spezielle Termine für die Ausleihe an:

ERS und Gemeinschaftsschule Homburg I (Robert-Bosch-Schule): Montag, 12. August, 8.30 bis 12 Uhr und Mittwoch, 14. August, 13 bis 16.30 Uhr. ERS und Gemeinschaftsschule Homburg II: Dienstag, 13. August, 13 bis 16.30 Uhr und Mittwoch, 14. August, 8.30 bis 12 Uhr. ERS und Gemeinschaftsschule Kirkel-Limbach: Dienstag, 13. August, 8 bis 17 Uhr. ERS und Gemeinschaftsschule St. Ingbert-Rohrbach: Mittwoch, 14. August, 8 bis 17 Uhr. ERS und Gemeinschaftsschule Blieskastel (Geschwister-Scholl-Schule): Montag, 12. August, 9 bis 14 Uhr Mittwoch, 14. August, 11 bis 16 Uhr. Gesamtschule und Gemeinschaftsschule Bexbach (Galileo Schule Bexbach): Dienstag, 13. August, 13 bis 16.30 Uhr und Mittwoch, 14. August, 8.30 bis 12 Uhr. Gesamtschule und Gemeinschaftsschule Gersheim: Dienstag, 13. August, 8 bis 14 Uhr und Freitag, 16. August: 10 bis 16 Uhr.

Christian von Mannlich-Gymnasium, Homburg, Montag, 12. August, 8.30 bis 12 Uhr und Mittwoch, 14. August, 13 bis 16.30 Uhr.

Saarpfalz-Gymnasium, Homburg: Montag, 12. August, 13 bis 16.30 Uhr und Dienstag, 13. August, 8.30 bis 12 Uhr.

Von der Leyen-Gymnasium, Blieskastel: Mittwoch, 14. August, 8 bis 16 Uhr. Eltern oder beauftragte Personen sollten sich bei der Ausleihe legitimieren und den Personalausweis mitbringen. Wer es versäumt hat, die Leihgebühr zu bezahlen oder den Förderbescheid vorzulegen, sollte das jetzt direkt nachholen, damit das neue Schuljahr mit den neuen Büchern erfolgreich beginnen kann.

Für die Schüler, die mit ihren Eltern die in diesem Artikel genannten Ferientermine nicht wahrnehmen können, erfolgt die Ausgabe der Schulbücher in der ersten Schulwoche.