| 00:00 Uhr

Schüsse vor Bordell: Polizei sucht Schützen

Ottweiler. Neuer Panoramaturm in Ottweiler eröffnet Der neue Panoramaturm Betzelhübel in Ottweiler ist gestern endlich offiziell eröffnet worden. Denn obwohl der Aussichtsturm bereits seit fast drei Monaten frei gegeben war, musste die Eröffnungsfeier wegen des schlechten Wetters immer wieder verschoben werden. red

Der Turm hat 250 000 Euro gekostet und wurde aus Spenden und Bürgerbeteiligungen finanziert. Jeder Bürger, der eine Treppenstufe oder ein Podest gestiftet hat, ist auf einer Namensplakette verewigt.

28-Jähriger Radfahrer schwer verletzt



Ein 28-jähriger Rennradfahrer aus Jägersfreude ist bei einem Unfall gestern schwer verletzt worden. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der junge Mann befuhr die Medelsheimer Straße zu Peppenkum in Gersheim. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte er in einer Rechtskurve.

Schüsse vor Bordell: Polizei sucht Schützen

Nach den Schüssen vor einem Bordell in Koblenz sucht die Polizei nach dem Täter. Es sei noch niemand festgenommen worden, sagte ein Sprecher gestern. Die Polizei hatte das Bordell durchsucht und Zeugen vernommen. Zu den Ergebnissen machten die Ermittler noch keine Angaben. Am Freitagabend waren während eines handfesten Streits zwischen mehreren Menschen vor dem Bordell Schüsse gefallen. Getroffen wurde niemand. Bei der Schlägerei wurden aber mehrere Menschen verletzt.