| 00:00 Uhr

Schüler können in den Osterferien nach England reisen

Kreis Saarlouis. Für eine Schülerreise nach Kent in England während der Osterferien hat der Internationale Austauschdienst noch Plätze frei. Mädchen und Jungen aus dem Landkreis Saarlouis, die mindestens elf Jahre alt sind, können vom 13. red

bis 26. April mitfahren. Die Teilnehmer wohnen in Gastfamilien. Eine persönliche Betreuung ist rund um die Uhr gewährleistet. Die Reise umfasst ein Freizeitprogramm mit zahlreichen Ausflügen und einen Englischsprachkurs, geleitet von englischen Lehrern.

Unverbindliche Informationen erteilt der Internationale Austauschdienst über eine kostenlose Broschüre. Anforderung per E-Mail an info@austauschdienst.de mit Stichwort "Schülerreise" oder unter der Telefonnummer (0 89) 36 03 68 04.