Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Schüler der Waldschule zeigen ihre Werke

Dillingen Classics Nights im Lokschuppen Klassik trifft auf bekannte Pop- und Rock-Songs: Die fünften Dillinger Classics Nights gehen am Freitag und Samstag, 6. und 7. nic

September, ab 20 Uhr im Dillinger Lokschuppen über die Bühne. An zwei Abenden sind insgesamt über 70 Künstler dabei, darunter ein Orchester mit Instrumentalisten der Deutschen Radio-Philharmonie, der Andere Chor aus Dillingen und eine Konzertband. Solisten sind in diesem Jahr die Pop-Sänger Juliette Schoppmann und Horst Friedrich sowie für den klassischen Part die Sopranistin Gloria Rehm und der Bariton Stefan Röttig.

Eintrittskarten sind im Kulturamt der Stadt Dillingen, in allen Wochenspiegel-Büros, im SR-Shop und in allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional erhältlich.

classicsnight-dillingen.de

Dillingen

Fotoausstellung von Manfred J. Semmler

Eine Fotoausstellung "Emotion - Musik in Konzentration" ist ab Mittwoch, 7. August, in Hussinger's Atelier & Cafébar in Dillingen in der Hüttenwerkstraße 24 zu sehen. Der in Hessen lebende gebürtige Dillinger Manfred J. Semmler bildet bekannte Musiker mit Schwarz-Weiß-Fotografien bei ihrer Arbeit ab. Bei der Vernissage am Mittwoch, 7. August, ab 19.30 Uhr musiziert Georg Crostewitz.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Saarlouis

Schüler der Waldschule zeigen ihre Werke

Bei der Schülergalerie XIII im Landratsamt in Saarlouis sind bis zum Jahresende rund 20 Arbeiten von Schülern der Waldschule Saarwellingen "Förderschule geistige Entwicklung" zu sehen. Entstanden sind diese Kunstwerke unter Anleitung der Kunstpädagoginnen Vera Brachmann und Christina Scheffler-Debrue in den unteren Werkstufen in der Waldschule Saarwellingen und der oberen Werkstufe in der Außenstelle Schaffhausen.

Die Öffnungszeiten der Schülergalerie im Landratsamt in Saarlouis sind: montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr.

Dillingen

Kinderritterturnierzum Mitmachen

Anlässlich der Kinder-Kultur-Bühne Dillingen zeigt am Mittwoch, 31. Juli, ab 16 Uhr das Theater Pikante in der Konzertmuschel im Dillinger Stadtpark ein Kinderritterturnier zum Mitmachen. Das Stück "Der Drache und des Müllers Tochter" über drei Helden, die allerlei Gefahren auf sich nehmen, um ein Mädchen zu befreien, eignet sich für Kinder ab vier Jahren. Schauspielerin Maria von Niemöhl führt durch das Stück, in dem das Publikum eine tragende Rolle hat.

Der Eintritt zu dem Kinderprogramm ist frei.