| 20:16 Uhr

Schüler der Karcher-Schule spenden für SOS-Kinderdorf

 Bei der Spendenübergabe (v. l.) Helmut Paul, Selina Schäfer, Kim Eifler, Joachim Selzer. Foto: SOS
Bei der Spendenübergabe (v. l.) Helmut Paul, Selina Schäfer, Kim Eifler, Joachim Selzer. Foto: SOS
Beckingen. 600 Euro haben Schüler der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule in Beckingen kürzlich an das SOS-Kinderdorf in Hilbringen gespendet. Wie jedes Jahr führten sie eine Adventsaktion durch: Sie backten Kuchen und andere Köstlichkeiten, die sie verkauften und trugen so die stolze Summe zusammen

Beckingen. 600 Euro haben Schüler der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule in Beckingen kürzlich an das SOS-Kinderdorf in Hilbringen gespendet. Wie jedes Jahr führten sie eine Adventsaktion durch: Sie backten Kuchen und andere Köstlichkeiten, die sie verkauften und trugen so die stolze Summe zusammen. Die Schülersprecherinnen Kim Eifler und Selina Schäfer überreichten den Scheck im Beisein des stellvertretenden Schulleiters Helmut Paul an den Leiter des SOS-Kinderdorfes, Joachim Selzer. Dieser lud die Klassen 9 und 10 zu einer Besichtigung des Kinderdorfes ein. rfe


Prinzenfrühstück in Eppelborn





Eppelball