| 20:13 Uhr

Schnuppertag am THG

Sulzbach. Am Samstag, 2. Februar, findet am Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Von 8.40 bis 12.15 Uhr (2. bis 5. Schulstunde) sind Unterrichtsbesuche in den Klassen 5 bis 7 möglich

Sulzbach. Am Samstag, 2. Februar, findet am Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Von 8.40 bis 12.15 Uhr (2. bis 5. Schulstunde) sind Unterrichtsbesuche in den Klassen 5 bis 7 möglich.Die kommenden 5er Schüler und ihre Eltern können darüber hinaus an einer Schulrallye teilnehmen, physikalische und chemische Experimente beobachten, eine öffentliche Probe des Schulchors erleben, Ausstellungen der Fächer Bildende Kunst und Religion anschauen, die Präsentation des Beitrags des Fachs Latein zum Fremdsprachenwettbewerb sehen und vieles mehr. Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe werden die Gäste durch das Schulgebäude führen und den Besuchern Wissenswertes zur Schule und zum Unterricht mitteilen. Die Schulleiterin, Gabriele Missy-Kallenbach, wird in einem Vortrag neben allgemeinen Informationen zum Theodor-Heuss-Gymnasium auch über die Bläserklasse informieren, die im neuen Schuljahr in einer der neuen fünften Klassen in Kooperation mit der Musikschule Sulzbach-Fischbachtal eingerichtet werden soll. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Die Elternvertretung bietet im Bistro der Schule Kaffee und Kuchen an.



Alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4 der umliegenden Grundschulen, die im kommenden Schuljahr zum Gymnasium wechseln wollen, sowie ihre Eltern und Geschwister sind zum Tag der offenen Tür des THGs eingeladen. red