| 22:48 Uhr

Schnelle SZ

Wenzel-Staudt verlässt das JohanneumEva-Maria Wenzel-Staudt (Foto: thw) ist nicht mehr Direktorin des Homburger Gymnasiums Johanneum. Das hat die Geschäftsführung der gemeinnützigen Johanneum-GmbH am Freitag bestätigt. Ihr bisheriger Stellvertreter Helmut Seiwert werde die Schulleitung kommissarisch übernehmen, sein Stellvertreter soll Martin Fuchs werden, hieß es weiter

Wenzel-Staudt verlässt das Johanneum

Eva-Maria Wenzel-Staudt (Foto: thw) ist nicht mehr Direktorin des Homburger Gymnasiums Johanneum. Das hat die Geschäftsführung der gemeinnützigen Johanneum-GmbH am Freitag bestätigt. Ihr bisheriger Stellvertreter Helmut Seiwert werde die Schulleitung kommissarisch übernehmen, sein Stellvertreter soll Martin Fuchs werden, hieß es weiter. ust

Reinheim

Auf den Spuren

der Antike

Archäologiemuseen, Grabungsstätten und Orte, an denen längst Vergangenes wieder zum Leben erweckt wird, gibt es häufig. Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim vereint nicht nur diese drei Dinge, er besticht zudem durch seine wohl einzigartige Lage. Dies ist unser Tipp im Rahmen der SZ-Sommerferienserie. > Seite C 2

Kultur regional

Neues Programm in

der Limbacher Mühle

Mit dem Ende der Sommerferien läuft in der Limbacher Mühle das neue Arbeitsprogramm für das zweite Halbjahr 2011 an. Sowohl in der "Werkstatt für Buch und Gestaltung" als auch in den "Kreativkursen" bietet der Förderverein in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule bis zum Jahresende wieder ein vielseitiges Programm. > Seite C 5

Sport regional

Ein Hauch von

Champions-League

Handball-Saarlandligist TV Homburg bestreitet am 13. August einen echten Härtetest. Dann kommt der mehrfache slowakische Meister und Champions-League-Teilnehmer Tatran Presov in die Bosch-Halle. > Seite C 8