| 21:33 Uhr

Streit zwischen Parteijugend und Mutterpartei
Schlüssel-Affäre bei Saar-Linken

Saarbrücken. Die Jugendorganisation der Saar-Linken erwägt juristische Schritte gegen ihre Mutterpartei. Grund ist ein Konflikt um den Schlüssel für die Parteizentrale in Saarbrücken. Weil die Linksjugend eine Frist zur Abgabe des Schlüssels verstreichen ließ, rief die Partei den Schlüsseldienst und ließ das Türschloss austauschen. Von Daniel Kirch
Daniel Kirch

Chefkorrespondent Landespolitik