Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Schlagsahne in Eiscafés oft mit Keimen belastet

Saarbrücken. Auf diesen Strecken blitzt die Polizei Die Polizei hat für das Wochenende folgende Geschwindigkeitskontrollen angekündigt: am Samstag auf der A 1 zwischen dem Kreuz Saarbrücken und Eppelborn, auf der A 623 zwischen Saarbrücken-Herrensohr und dem Dreieck Friedrichsthal; am Sonntag auf der B 41 zwischen Neunkirchen und St. Wendel, auf der B 268 zwischen Wadern-Nunkirchen und der Grenze zu Rheinland-Pfalz, auf der B 423 zwischen Habkirchen und Blieskastel, auf der A 8 zwischen der Grenze zu Luxemburg und Merzig. red



Schlagsahne in Eiscafés oft mit Keimen belastet

Das Landesamt für Verbraucherschutz warnt vor einer hohen Keimbelastung in Schlagsahne. Bei einer Kontrolle von Schlagsahne-Automaten in saarländischen Eiscafés beanstandeten die Lebensmittelkontrolleure 42 Prozent der 78 Proben. Bei einer ähnlichen Aktion im Vorjahr waren sogar fast drei Viertel aller Proben mit Keimen belastet. Eine Gefahr für die Gesundheit besteht laut Verbraucherschutzministerin Anke Rehlinger (SPD) nicht, allerdings lasse das Ergebnis darauf schließen, dass die Schlagsahne-Automaten nicht gründlich genug gereinigt würden.