| 00:00 Uhr

Schengen mit der Kutsche entdecken

Jeden Tag fährt künftig die Pferdekutsche durch Schengen. Foto: VA
Jeden Tag fährt künftig die Pferdekutsche durch Schengen. Foto: VA FOTO: VA
Perl. „Die Gemeinde Schengen mit Kutsche und Planwagen entdecken“ – dieses Motto trägt die neueste Initiative des Interessenvereins „Syndicat d'Initiative Schengen“. mtn

"Anhand dieser nostalgischen Art der Fortbewegung", sagt Vereinspräsident Marc Schoentgen, "möchten wir den in- und ausländischen Gästen die Möglichkeit bieten, die reizvolle Landschaft der Gemeinde Schengen entspannt zu entdecken". Es werden nach vorheriger Anmeldung täglich Kutschenfahrten durch die Gemeinde Schengen angeboten. "Mit unserer neuen Initiative möchten wir auch den regionalen Tourismus fördern", meint Vize-Präsident Jean-Paul Schott. Besonders Familien mit Kindern dürfe diese neue Initiative begeistern. Bei einer erwachsenen Begleitperson könnten höchstens acht Kinder im Planwagen mitfahren. Zwei verschiedene Strecken werden seitens des Interessenvereins angeboten. Zum einen die etwa einstündige Rundfahrt "A Possen", die von Wintringen aus durch die Weinberge in Richtung Schwebsingen und Bech-Kleinmacher bis nach Wellenstein dann wieder nach Wintringen führt. Bei der zweiten, ebenfalls einstündigen Rundfahrt "Haff Réimech" führt die Strecke von Wintringen in Richtung Remerschen am Naturschutzgebiet, der Jugendherberge und den "Baggerweiern" vorbei durch die Weinberge zurück nach Wintringen. Auf Wunsch können auch andere Routen organisiert werden (maximal zwei Stunden). Im Anschluss an die Kutschenfahrt bietet sich die Möglichkeit, das "Europa-Museum" in Schengen oder das "Possenhaus" in Bech-Kleinmacher zu besichtigen. (Pro Kutsche enthält der Preis einen kostenlosen Eintritt ins "Possenhaus"). Der Preis für die Kutschenfahrt mit dem Planwagen beträgt bei einer bis vier Personen 100 Euro pro Fahrt und bei maximal sechs Personen 120 Euro pro Fahrt. Moselromantikern oder verliebten Paaren steht die "Hochzeitskutsche" zur Verfügung. Hier beträgt der Preis 100 Euro pro Kutschenfahrt. Während der Fahrt im Planwagen oder der Hochzeitskutsche besteht die Möglichkeit gegen einen geringen Aufpreis die Weine oder Crémants und Traubensäfte aus den Lagen der Gemeinde Schengen zu probieren.

Anmeldungen bei Norbert Schumacher, Tel. (62 11 70) 5 59 23 66 46 94 oder per E-Mail: norb@pt.lu.