| 20:09 Uhr

Schaf- und Ziegenhalter treffen sich

DörsdorfSchaf- und Ziegenhalter treffen sichDer Landesverband der Schaf- und Ziegenhalter im Saarland lädt zu einer Mitgliederversammlung am heutigen Freitag, 8. Mai, 20 Uhr, nach Dörsdorf ins Gasthaus "Zur Starz"

DörsdorfSchaf- und Ziegenhalter treffen sichDer Landesverband der Schaf- und Ziegenhalter im Saarland lädt zu einer Mitgliederversammlung am heutigen Freitag, 8. Mai, 20 Uhr, nach Dörsdorf ins Gasthaus "Zur Starz". Themen des Abends sind neben Regularien ein Fachvortrag von Tierarzt und Diplom-Agraringenieur Henrik Wagner, Uni Gießen, zum Thema: "Gesundheitsprophylaxe bei Ziegen und Schafen". redSaarlouisJohannes Bodwing berät zum Thema RenteDer nächste Sprechtag des Versichertenberaters der Deutschen Rentenversicherung, Johannes Bodwing, ist am Montag, 11. Mai, ab 16 Uhr bei der DAK Saarlouis, Lisdorfer Straße 14. Es können auch Rentenanträge gestellt werden. Außerdem kann die Rente berechnet werden. Um vorherige Terminvereinbarung, die montags von 15 bis 16 Uhr möglich ist, wird gebeten. hthAnmeldung unter Telefon (0681) 37 98 68 19 03.NiedaltdorfSPD nominiert Kandidaten für OrtsratAuf der Liste des SPD-Ortsvereins Niedaltdorf steht als Spitzenkandidat einstimmig gewählt der amtierende Ortsvorsteher Stephan Schaaf. Weitere Kandidaten für den Ortsrat: Peter Schütz, Margitta Schönberger, Reiner Petry, Sebastian Pacem, Stefanie Mellinger, Isabell Neemann, Wolfgang Nock, Michael Schu, Franz Geffe, Sascha Altmeyer, Stefan Klein, Josef Regneri und Norbert Schütz. azHülzweilerNetzwerk begrüßt neue MitarbeiterinnenDas Netzwerk St. Laurentius Hülzweiler lädt für Montag, 11. Mai, um 20 Uhr zu einem Treffen in den Barbarasaal des Pfarrheims ein. Auf der Tagesordnung stehen die Begrüßung der neuen Mitarbeiterinnen, die Vorstellung des Netzwerkes, das Fronleichnamsfest und das Kirchenfest 2009. rkHüttersdorfBeim Bouleturnier flogen wieder die KugelnDie zweite Auflage des Bouleturniers (Foto: SZ) der Hüttersdorfer SPD war mit 60 Teilnehmern ein Erfolg. Neben den französischen Gästen aus Folschviller fanden sich auch Boulespieler aus Lebach, Gresaubach, Primsweiler und Hüttersdorf im Teilnehmerfeld. Zu insgesamt fünf Runden schickten Organisationsleiter Peter Szygula und die souveräne Turnierleitung um Martin Kuhn vom BC Lebach die Spieler auf den Bouleplatz in Hüttersdorf neben der alten Schule. Die Plätze eins bis sieben machten die Akteure vom Verein "Boule de Furst" unter sich aus. red