| 00:00 Uhr

Schach spielen für die kleinen Grauen Zellen

Püttlingen Unfallflucht in der Kettelerstraße In der Kettelerstraße 30 in Püttlingen ist am frühen Montag gegen 2 Uhr ein geparkter schwarzer Peugeot von einem anderen Fahrzeug beschädigt worden. Wie die Polizei berichtete, flüchtete der Verursacher. wp

Sein Auto, vermutlich ein heller Pkw, müsste vorne rechts, im Bereich der Frontstoßstange, durch den Zusammenstoß beschädigt sein.

Hinweise erbittet der Polizeiposten Püttlingen unter Telefon (0 68 98) 60 52.

Riegelsberg

Schach spielen für die kleinen Grauen Zellen



Denksport kann nicht schaden. Auch nicht in den Ferien. Bis Mitte August können Kinder und Jugendliche jeden Mittwoch in der Alten Malerschule (Kurze Straße 5) den Geheimnissen des königlichen Spiels auf die Spur kommen. Von 17 bis 18 Uhr geht es ohne Vorkenntnisse ans Brett. Zwischen 18 und 19 Uhr sind Vorkenntnisse gefragt.

Anmeldung und Info bei Hans-Jürgen Alt, Tel. (0 68 06) 4 53 00.

Heusweiler

Schmökern bis in die Puppen

Das Team der Heusweiler KÖB (katholische öffentliche Bücherei) lädt im Rahmen des Schülerferienprogramms zur langen Lesenacht ins Pastor-Burger-Pfarrheim. Am heutigen Dienstag, 23. Juli, um 17 Uhr geht es los. Ende ist Mittwoch, 24. Juli, 9 Uhr (Teilnahmegebühr: 4 Euro).

Anmeldung unter Tel. (0 68 06) 1 26 55.

Holz

"Grimmige" Märchen im Wald

In malerischer Kulisse zwischen Bäumen und Sträuchern wird Märchenerzählerin Nicole Haubrich Geschichten aus der Sammlung der Brüder Grimm vortragen. Treffpunkt ist am Mittwoch 24. Juli, 15 Uhr, am Eingang zum Holzer Wald (Nähe Friedhof). Eingeladen sind große und kleine Märchenfreunde ab vier Jahre. Teilnahmegebühr: 4 Euro.

Infos und Anmeldung in der Heusweiler Märchenstube Rosenrot, Tel. (0 68 06) 50 40.

Sport Regional

Fußball: Ritterstraße bezwingt den Favoriten

Es hagelte faustdicke Überraschungen beim 19. Köllertaler Sparkassen-Cup, der am Wochenende auf der Röchling-Höhe und in Püttlingen ausgetragen wurde. Die größte Überraschung: Nicht Titelverteidiger und Saarlandligist SV Klarenthal holte sich den Turniersieg, sondern Außenseiter SV Ritterstraße. Der Landesligist besiegte die zwei Klassen höher spielenden Klarenthaler im Endspiel hochverdient mit 2:0 (1:0). >