| 00:00 Uhr

Sanierung dauert länger: VHS nur per Telefon oder E-Mail zu erreichen

Die Sanierung des VHS-Gebäudes verzögert sich. Foto: M. Trappen
Die Sanierung des VHS-Gebäudes verzögert sich. Foto: M. Trappen FOTO: M. Trappen
Merzig. Bei den Sanierungsarbeiten des über 100 Jahre alten denkmalgeschützten Gebäudes der Volkshochschule (VHS) in der Gutenbergstraße 14 in Merzig (ehemaliges Radegundisheim) ist es zu Verzögerungen gekommen. Dies hat die Bildungseinrichtung gestern mitgeteilt. nka



Die Verwaltung der VHS ist aus diesem Grunde bis zum Freitag, 2. August, nur unter der Telefonnummer (0 68 61) 82 91 00 von 8 Uhr bis 12 Uhr oder per E-Mail (info@vhs-merzig-wadern.de) erreichbar. Das Sekretariat der VHS ist demnach ab kommenden Montag, 5. August, wieder besetzt.

www.vhs-merzig-wadern.de