| 21:18 Uhr

Sängerbund Fraulautern bestätigt Vorstandsriege

Fraulautern. Im Zeichen des 140-jährigen Bestehens, das in diesem Jahr gefeiert wird, hat der Sängerbund 1872 Fraulautern in seiner Generalversammlung im Vereinshaus in Fraulautern die Weichen gestellt. Im Mittelpunkt stand eine Neuwahl des Vorstandes

Fraulautern. Im Zeichen des 140-jährigen Bestehens, das in diesem Jahr gefeiert wird, hat der Sängerbund 1872 Fraulautern in seiner Generalversammlung im Vereinshaus in Fraulautern die Weichen gestellt. Im Mittelpunkt stand eine Neuwahl des Vorstandes. Einstimmig bestätigt wurde dabei der Vereinsvorstand der Sängerschar mit Martin Labitzke (Vorsitzender), Klaus Gergen (Kassierer) und Georg Irsch (Schriftführer.Zum Auftakt des Festjahres gestaltet der Sängerbund 1872 am Sonntag, 1. April (Palmsonntag), im Vereinshaus in Fraulautern ein Chorkonzert, bei dem neben den Chören des Sängerbundes erstmals auch der gemischte Chor "Chorus" aus Saarwellingen mitwirkt.


Einen weiteren Höhepunkt im Sängerjahr verspricht die Matinee am Sonntag, 7. Oktober, im Vereinshaus in Fraulautern, bei der der Jubelchor auf 140 Jahre Chorgesang in seinen Reihen und sein Wirken im Kultur- und Gemeinschaftsleben zurückblicken wird.

Den Schlusspunkt setzt zwei Wochen später, am Samstag, 20. Oktober, der traditionelle große Familienabend. red