Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:15 Uhr

Saarpolygon auf der Bergehalde fasziniert viele Saarländer

Ein Motiv wie aus dem Bilderbuch: Das neue Wahrzeichen der Gemeinde Ensdorf, das Saarpolygon, thront hoch oben auf der Bergehalde, ist weithin übers Land sichtbar. Das Polygon fasziniert viele Saarländer. Dutzende Bilder haben unsere Leserinnen und Leser in den vergangenen Wochen an unsere Lokalaktion gemailt. Und dazu Kommentare geschrieben wie "tolle Aussicht" oder "das Teil begeistert mich". red

Ein Motiv wie aus dem Bilderbuch: Das neue Wahrzeichen der Gemeinde Ensdorf, das Saarpolygon, thront hoch oben auf der Bergehalde, ist weithin übers Land sichtbar. Das Polygon fasziniert viele Saarländer. Dutzende Bilder haben unsere Leserinnen und Leser in den vergangenen Wochen an unsere Lokalredaktion gemailt. Und dazu Kommentare geschrieben wie "tolle Aussicht" oder "das Teil begeistert mich".

Das Saarpolygon erinnert an die vergangene Bergbautradition im Saarland und weist zugleich in die Zukunft. Die Einweihung der begehbaren Landmarke ist für September geplant.