| 20:18 Uhr

Saarpfalz-Gymnasium öffnet Türen für künftige Schüler

Homburg. Das Saarpfalz-Gymnasium in Homburg, Untere Allee 75, lädt die Kinder und Eltern der vierten Klassen der Grundschule, für die die Entscheidung über den Besuch einer weiterführenden Schule ansteht, zum Tag der offenen Tür für Samstag, 12. Januar, zehn bis 13 Uhr ein. Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern- und Schülervertreter informieren über die Ziele des Gymnasiums und das Schulprofil

Homburg. Das Saarpfalz-Gymnasium in Homburg, Untere Allee 75, lädt die Kinder und Eltern der vierten Klassen der Grundschule, für die die Entscheidung über den Besuch einer weiterführenden Schule ansteht, zum Tag der offenen Tür für Samstag, 12. Januar, zehn bis 13 Uhr ein. Schulleitung, Lehrkräfte, Eltern- und Schülervertreter informieren über die Ziele des Gymnasiums und das Schulprofil. Vielfältige Präsentationen bieten die Gelegenheit, die Schule und ihre Angebote näher kennen zu lernen.Da die Aula wegen Renovierungsarbeiten geschlossen bleiben muss, wird der zentrale Vortrag im Musiksaal stattfinden. wie die Schulleitung mitteilt. Um 10.15 Uhr präsentiert ein Lehrer-Eltern-Schüler-Team im Musiksaal den Bildungsgang am Gymnasium mit seinen drei Zweigen und die Facetten des Schullebens, die Kinder können zeitgleich in einer Rallye die Schule erkunden. Neben vielfältigen Informationsangeboten auch zur freiwilligen Ganztagsschule runden unterhaltsame Präsentationen der einzelnen Fächer den Tag ab. Auch für ein Mittagessensangebot ist gesorgt. Als Programm ist vorgesehen: 10.15 Uhr: Zentrale Informationsveranstaltung im Musiksaal. Informationen für die Eltern über das Profil der Schule, die gymnasiale Schullaufbahn, das Einleben ins Gymnasium und die freiwillige Ganztagsschule. Zeitgleich zu der Information für die Eltern nehmen die Viertklässler an einer Schul-Rallye teil. Für die jüngeren Geschwister gibt es ein Vorlese- und Betreuungsangebot.


Allgemeine Angebote: Führungen durch die Schule mit Vorstellung der Aula-Ansichten nach der Renovierung; Präsentationen und Informationen zu den Fächern in Klasse 5 und zu den drei Zweigen des Saarpfalz-Gymnasiums (Spanisch als dritte Fremdsprache, naturwissenschaftlicher Zweig mit Praktika, Informatikzweig); über die freiwillige Ganztagsschule bis 17 Uhr informieren die Leiterinnen der Nachmittagsbetreuung im Neubau; Beratung durch Schulleitung und Lehrkräfte der Eingangsklassen, Gespräche mit Vertretern der Elternschaft und mit Schülern; ab 11.30 Uhr Mittagessen-Angebot im Neubau. red