Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:14 Uhr

Justiz
Saarland erstes Bundesland mit „Gerichts-Finder“

Saarländer sollen einfacher ihr zuständiges Gericht finden können.
Saarländer sollen einfacher ihr zuständiges Gericht finden können. FOTO: bub / BECKER&BREDEL
Saarbrücken. (ko) Das Saarland ist das erste Bundesland, das Bürgern nun online die Möglichkeit gibt, ihr zuständiges Gericht zu finden. Wie das Justizministerium gestern mitteilte, hilft der „Gerichts-Finder“ wahlweise unter Eingabe der Stadt oder Gemeinde, des Stadt- oder Gemeindeteils oder der Postleitzahl das zuständige Gericht zu ermitteln. Von Christine Kloth
Christine Kloth

Nötig geworden ist die digitale Hilfe, da ab 1. Januar kommenden Jahres eine Strukturreform in der Gerichtsbarkeit greift. Urheberrechtsangelegenheiten, die bislang zum Beispiel alle saarländischen Amtsgerichte verhandelt haben, werden nun landesweit bei einem Amtsgericht konzentriert.